Die letzte Woche

…die war eigentlich schön.
Sonntag.
Ich bin in Gmünd angekommen. So gegen 11. Dann hab ich mich noch mit Björn getroffen, ihm kurz seine Geburtstags-Weingummis gebracht. Er wollte am nächsten Tag auf nach Hamburg.
Montag.
Angefangen, mein Zimmer auf-/aus- und umzuräumen. War auch noch kurz in der FH,  Bücher abgeben, E-Mails checken und so was. Langweiliger Tag, insgesamt.

Felder
Dienstag.
Da gings mit Merle nach Stuttgart, wir haben uns Monets Felder im Frühling in der Staatsgalerie angeschaut.
Danach haben wir uns mit Uwe getroffen, der von der Arbeit kam. Wir haben gemütlich Pizza gegessen. Und sind dann irgendwann spät wieder zurück nach Gmünd.

Mittwoch.
Morgens gemeinsam mit Merle zu Triumph. Gab diesmal nur komische Größen und/oder hässliches Zeug.
Abens mit Felix und Jannis getroffen, gemeinsam gekocht, sehr originell: Pasta. Aber war lecker.

Donnerstag.
Andrea kam, Wohnung angucken und Modell von Felix abholen, für die Schweizer. Und Fabian hat seinen Schreibtisch für Ulm abgeholt. Ich bin mitgefahren, Umzug helfen. Noch bei IKEA vorbei, meine Kiste reklamieren und Kötbullar essen.
Abends mit Marc im KKF gewesen. Felix war auch noch dabei. Das war toll.

Freitag.
Irgendwann mal war mein Plan,gegen Mittag aus Gmünd wegzukommen. Aber das war unmöglich. Bin erst um halb 8 bei Arne gewesen, nachdem ich das ungefähr 3 mal zeitlich nach hinten verschieben musste. Von Arne dann um 9 weggekommen. Um 11 war ich dann letzten Endes bei Gabi. Puuh.

Samstag.
Ein bisschen geschlafen, mit Gabi gequatscht. Nachmittags Fabian aus Bruchsal abgeholt. Abends waren wir in Karlsruhe, das war auch sehr nett. Eine schöne, lässige Stadt, nicht so ich-will-stylish-und-cool-sein wie Stuttgart 🙂

+- Viel erledigt, noch ein paar liebe Leute getroffen. Aber doch stressig und beschissenes Wetter.
# Weezer – Island in the Sun

Kurzer Abstecher

Ach, am Sonntag fahre ich gen Süden.
Ich muss ja noch Zeug aus der Wohnung schaffen und solche Scherze.

Erster Eintrag im neuen Blog

Es ist August. Nachdem der Juni und der Juli genug Hitze für den August mitgeliefert haben, hat dieser sich wohl überlegt, direkt auf Herbst umzuschalten.
Allerdings finde ich es nett.
Lange Hosen, feste Schuhe, Anorak, das hat doch auch was.

Heute morgen war ich mit Lisa frühstücken. In La Petite Galerie. War total nett.

+ Schöner Morgen. Magisches Wetter.
# Mia – Tanz der Moleküle